Dobler Reisen – Home

Duration

4 Days 3 Nights

Country

Czech Republic, Germany

Maximum Traveller

Min Pax

Porzellanstraße – Böhmisches Bäderdreieck

Destination Activity

Porzellanstraße – Böhmisches Bäderdreieck

Donnerstag, 19. – Sonntag, 22. September 2024

Reiseleitung: Ulli Bürgstein

Marienbad am Fuße des Kaiserwalds ist der ideale Ausgangspunkt für unsere Reise auf den Spuren des „Weißen Goldes“ im böhmischen Bäderdreieck mit einem Ausflug nach Oberfranken.

1.Tag – Donnerstag, 19. September 2024:

Anreise nach Marienbad im Böhmischen Bäderdreieck. Mit 40 Quellen zählt Marienbad zu einem der berühmtesten Heilbädern Europas. Bei einem Sparziergang lernen Sie die Kurstadt näher kennen. Sie sehen unter anderem die Kurkolonnade und die weltberühmte „singende Fontäne“. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Besuchen Sie eines der zahlreichen Cafés oder entspannen Sie im Aqua Wellness Zentrum des Hotels.

2. Tag – Freitag, 20. September 2024:

Nach dem Frühstück machen wir uns auf den Weg nach Eger. Sie sehen den historischen Stadtkern mit seinen wunderschönen gotischen und barocken Bauten. Danach geht es über die Grenze nach Hohenberg an der Eger, am östlichen Rand des Fichtelgebirges. Hier legte Carolus Magnus Hutschenreuther den Grundstein dafür, dass sich die Region 1814 rasch zum Zentrum der deutschen Porzellanindustrie entwickelte. Wir besuchen das Museum in der ehemaligen Direktorenvilla des Familienunternehmens, welches um einen modernen Anbau aus Glas und Stahl erweitert wurde.

Bei der Rückfahrt machen wir einen Stopp in Franzensbad, wo Sie den denkmalgeschützten Ortskern kennen lernen. Abendessen und Nächtigung in Marienbad.

3. Tag – Samstag, 21. September 2024:

Heute geht es zunächst nach Loket, ein wunderbares Kleinod inmitten des bergigen Kaiserwaldes. Sie entdecken die historische Altstadt und die mächtige Ritterburg, die über der Stadt thront. Einzigartig in der Burg ist die reiche Porzellansammlung vom 19. Und 20. Jahrhundert, gefertigt unter anderem in Loket, und Hornim Slavkov. Danach fahren wir weiter nach Karlsbad. Gegründet von Karl IV bietet der prunkvolle Ort viele Sehenswürdigkeiten, die Sie mit unserer Reiseleiterin entdecken. Rückfahrt ins Hotel nach Marienbad.

4. Tag – Sonntag, 22. September 2024:

Von Marienbad fahren wir nach Pilsen. Bei einem Rundgang durch die Altstadt sehen Sie unter anderem den Dom des Hl. Bartholomäus, das mit Sgraffito verzierte Renaissancerathaus und die große Synagoge. Anschließend Heimreise.

Leistungen

Leistungen

Busreise lt. Programm, Reiseleitung, 3 x Halbpension inkl. Eintritt ins Aqua Wellness Zentrum im 4*Hotel in Marienbad, Kurtaxe, Eintritt und Führung Porzellanikon Hohenberg an der Eger, Eintritt Burg Loket.

Preise

Galerie

from 471,00 €

View Privacy Policy
Reisebedingungen & AGB