Dobler Reisen – Home

Duration

3 Days 2 Nights

Country

Austria

Maximum Traveller

Min Pax

Kombination Seefestspiele Mörbisch und Opernfestspiele St. Margarethen

Destination Activity

Kombination Seefestspiele Mörbisch & Opernfestspiele St. Margarethen

Freitag, 16.  – Sonntag, 18. August 2024

Reiseleitung: Ulli Bürgstein

„AIDA“

Die Liebe zwischen der Dienerin Aida und dem Hauptmann Radames muss geheim bleiben, um nicht die Eifersucht der Pharaonentochter Amneris zu wecken. Niemand ahnt, dass Aida die gefangengesetzte Prinzessin von Äthiopien ist. Als das Los der Götter Radames zum Feldherrn in der alles entscheidenden Schlacht der Ägypter gegen die Äthiopier bestimmt, stürzt Aida in einen unauflöslichen Gewissenskonflikt.

Mit „Aida“ hat Giuseppe Verdi eine große Oper über die Unsterblichkeit der Liebe geschaffen. Der Altmeister der italienischen Oper trifft für jede Stimmung genau den richtigen, mitreißenden Ton. Wie kaum eine andere Oper passt sich Verdis Meisterwerk harmonisch in die raue Felsenlandschaft des Steinbruchs St. Margarethen.

„MY FAIR LADY“

Wer kennt sie nicht, die Klassik-Hits aus „My Fair Lady“! „Ich hätt‘ getanzt heut Nacht“, „Es grünt so grün“, „Mit ´nem kleenen Stückchen Glück“ und viele mehr. Viele Menschen träumen schon im Kindesalter davon, was sie einmal werden möchten, „Eliza Doolittles“ größter Wunsch ist es, Verkäuferin in einem noblen Londoner Blumenladen zu werden. Da sie jedoch aus ärmlichen Verhältnissen stammt und nicht einmal ihre Muttersprache ordentlich beherrscht, ist sie von der Gesellschaft ausgeschlossen und lebt davon, Souvenirs auf der Straße zu verkaufen. Professor Henry Higgins trifft in der U-Bahn auf das störrische Mädchen und macht es sich zur Aufgabe, Eliza in eine feine Dame zu verwandeln. Ob das gelingt, erfahren Sie 2024 bei den Seefestspielen Mörbisch.

1.Tag – Freitag, 16. August 2024:

Gegen Mittag Anreise nach Parndorf. Zeitiges Abendessen im Hotel, anschließend Fahrt nach Mörbisch und Besuch des Musicals „MY FAIR LADY“. Nach der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel.

2. Tag – Samstag, 17. August 2024:

Nach einem späten Frühstück Fahrt nach Laxenburg, wo uns eine interessante Führung erwartet. Der Schlosspark Laxenburg mit dem Alten Schloss, dem Blauen Hof, der romantischen Franzensburg und vielen anderen bemerkenswerten Schmuckbauten gilt als eines der bedeutendsten Denkmäler historischer Gartenkunst. Zeitiges Abendessen im Hotel und anschließend Fahrt nach St. Margarethen. Besuch der eindrucksvollen Oper „AIDA“ und nach der Vorstellung Rückfahrt ins Hotel.

3. Tag – Sonntag, 18. August 2024:

Nach einem späten Frühstück machen wir uns auf den Weg zum Stift Göttweig, wo uns eine interessante Führung erwartet. Anschließend Mittagessen und Heimreise.

 

Leistungen

Leistungen

Busreise lt. Programm, Reiseleitung, 2x Halbpension im 4* Pannonia Tower Hotel, Eintrittskarte Opernfestspiele Kat. 4 (€ 67,00), Eintrittskarte Seefestspiele Mörbisch Kat. 5 (€ 73,00), Besichtigung Laxenburg (Parkeintritt, 2x Bummelzug, 2x Fähre, Führung durch die Franzensburg) Eintritt und Führung Stift Göttweig.

Preise

Galerie

from 575,00 €

View Privacy Policy
Reisebedingungen & AGB