Home
Über uns
Service
Fuhrpark
Reiseversicherung
Kontakt
Impressum

Gutschein anfordern

Für jede Gelegenheit das passende Geschenk! Reisegutscheine von Dobler Reisen.

Katalog bestellen

Hier können Sie unseren neuen Katalog bestellen. Daten ausf�llen und absenden.
Unterwegs auf dem Balkan

Zwischen Europa und Asien, zwischen Altertum und Moderne, zwischen Islam und Christentum... Wie man es auch sieht, eine Rundreise durch die Staaten des Balkans ist ein ganz besonderes Erlebnis. Geprägt durch die 500-jährige osmanische Herrschaft bietet die weit ins Mittelmeer ragende Balkan-Halbinsel neben ihren Naturschönheiten eine vielseitige Kunst und Kultur.

 

1. Tag - Sonntag, 27.September 2020:

Von Ihrer Zusteigestelle Fahrt über Graz - Maribor - Ptuj nach Zagreb, außerhalb des Stadtzentrums. ANF.

 

2. Tag - Montag, 28.September 2020:

Nach dem Frühstück Weiterreise nach Belgrad. Sie werden in der serbischen Hauptstadt eine Stadtführung unternehmen. Es erwartet Sie eine der ältesten Städte Europas. Das Stadtpanorama wird geprägt von der alten Kathedrale, der St. Markus Kirche und der Kathedrale der Heiligen Salve, eine der größten orthodoxen Kirchen der Welt. Sie haben eine Übernachtung in Belgrad. ANF.

 

3. Tag - Dienstag, 29.September 2020:

Sie verlassen Belgrad und fahren über die Grenze nach Bulgarien. Bei Kalotin erwartet Sie bereits die Reiseleitung, die Sie die kommenden Tage begleiten wird. Weiterfahrt vorbei an Sofia nach Plovdiv, Europas Kulturhauptstadt 2019. Hier werden Sie 2 Nächte übernachten. ANF.

 

4. Tag - Mittwoch, 30.September 2020:

Heute lernen Sie den Komplex Damascena im Tal der Rosen bei Skobelevo und das thrakische Königsgrab bei Kazanlak kennen. Im Komplex Damascena lernen Sie die Technologie der Rosenölerzeugung in der Vergangenheit und der Moderne kennen. Anschließend verkosten Sie den Rosenhonig. Weiterfahrt nach Kazanlak und das Tal der thrakischen Könige. Hier sind über 10 Grabmäler freigelegt worden, die den hohen Entwicklungsstand und die Lebensweise der Thraker verdeutlichen. Nach der Besichtigung des Thrakischen Grabmals aus dem 4. Jh. V. Chr. (UNESCO-Weltkulturerbe) Rückfahrt nach Plovdiv. Das Abendessen mit Folklore nehmen Sie in einem Restaurant ein.

 

5. Tag - Donnerstag, 01.Oktober 2020:

Nach dem Frühstück unternehmen Sie einen Rundgang durch die Altstadt von Plovdiv. Dabei sehen Sie die antiken Bauten, alten Häuser und das römische Amphitheater. Nach dem Besuch des ethnografischen Museums fahren Sie nach Sofia. Während der Stadtführung durch die Hauptstadt Bulgariens sehen Sie unter anderem die Alexander Nevski Kathedrale und die römische Rotunde. Anschließend beziehen Sie das Hotel für die kommenden zwei Übernachtungen.

 

6.Tag - Freitag, 02.Oktober 2020:

Heute besichtigen Sie das bekannte Rila Kloster im Rila Gebirge. Im größten bulgarischen Kloster (UNESCO-Weltkulturerbe) erwartet Sie ein monumentales Denkmal der bulgarischen Kultur und Baukunst. Das Gebäudeviereck mit seinen Arkadengängen und der schwarz-weiß-roten Wandbemalung, den Außentreppen, Vorbauten und der gewaltigen Bergkulisse an alle Seiten ist sehr eindrucksvoll.

 

7.Tag - Samstag, 03.Oktober 2020:

Es heißt Abschied nehmen von Sofia und Bulgarien. Sie fahren wieder nach Belgrad zur Übernachtung. ANF.

 

8.Tag - Sonntag, 04.Oktober 2020:

Weiterfahrt nach Zagreb zur nächsten Übernachtung. ANF.

 

9.Tag - Montag, 05.Oktober 2020:

Mit vielen interessanten Eindrücken treten Sie die Heimreise über Ptuj - Maribor und Graz an.

 




   





Anrede:
Titel:
Vorame:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail:


Reise:


Erwachsene:
Kinder:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:


Nachricht:


Spamschutzfrage: Wieviel ist eins plus acht ? (Bitte als Zahl)