Home
Über uns
Service
Fuhrpark
Reiseversicherung
Kontakt
Impressum

Gutschein anfordern

Für jede Gelegenheit das passende Geschenk! Reisegutscheine von Dobler Reisen.

Katalog bestellen

Hier können Sie unseren neuen Katalog bestellen. Daten ausf�llen und absenden.
Slowenische Ostern am Lent

Feiern Sie Ostern in Slowenien! Lernen Sie die slowenischen Regionen auch durch die verschiedenen Bezeichnungen und die Kunst des Ostereierfärbens kennen.

In der Region Bela Krajina werden Sie auf Ostereier stoßen, die wegen ihrer Besonderheit eines der Symbole der Region an der Kolpa sind. Wunderbare Ornamente, erschaffen mit geschmolzenem Bienenwachs und durch Ritzen von feinen schwarzen und roten Mustern, verschenkten die Mädchen sie früher als Liebesbeweis an ihre Auserwählten. Schenken Sie Ihren Lieben ein traditionelles slowenisches Osterei oder verwenden Sie es als Schmuck auf Ihrem Ostertisch, voller österlicher Gaumenfreuden.

 

1. Tag - Freitag, 10. April 2020:

Von Ihrer Zusteigestelle Fahrt über Wels - Kirchdorf - Graz nach Maribor, wo Sie nach einem gemeinsamen Mittagessen die Stadt bei einem geführten Rundgang näher kennen lernen. Anschließend Fahrt ins zentral gelegene Hotel. Zimmerbezug und Abendessen mit fleischlosen bzw. Fisch Gerichten. NF.

 

2. Tag - Samstag, 11. April 2020:

Heute geht es nach dem Frühstück mit dem Reiseleiter auf die Ostereiersuche in den Süden Sloweniens nach Bela Krajina. Im Verzieren von Ostereiern sind Slowenen echte Könner. Die Region Bela Krajina ist bekannt für seine Ornamente. Auf einem Ostermarkt können Sie dann die ovalen Kunstwerke kaufen. Nachmittags geht es nach Ptujska Gora. Besichtigung der berühmten slowenischen Wallfahrtsbasilika Maria Hilf, bekannt durch das Gnadenrelief mit der Schutzmantelmadonna. Anschließend Rückfahrt nach Maribor ins Hotel. ANF.

 

3. Tag - Sonntag, 12. April 2020:

Heute haben Sie die Möglichkeit den Oster-Festgottesdienst in der Kathedrale von Maribor zu besuchen. Danach entdecken Sie mit dem Reiseleiter die slowenische Steiermark. Zuerst erkunden Sie die älteste Stadt Sloweniens - Ptuj. Lernen Sie die Burg und die Altstadt bei der Führung kennen. Anschließend Rückfahrt nach Maribor zur Weinprobe im Haus der alten Rebe am Lent. Danach bleibt noch Zeit zum Bummeln oder Kaffeetrinken. Am Abend erwartet Sie das Oster-Festtagsmenü im traditionellen „Gasthaus zu den 3 Teichen" im Stadtpark von Maribor. Nach einem gemütlichen Beisammensein geht es zurück ins Hotel. NF.

 

4. Tag - Montag, 13. April 2020:

Heute heißt es Abschied nehmen. Nach dem reichhaltigen Frühstück geht es am späten Vormittag zur Panoramafahrt über die slowenische und südsteirische Weinstraße. In Maria Langegg steigt der örtliche Reiseleiter zu und zeigt Ihnen die Schönheiten der Region und die größte Weintraube der Welt am Eorykogel. Anschließend geht es mit vielen Eindrücken wieder zurück zu Ihrer Zusteigestelle.

 




   





Anrede:
Titel:
Vorame:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail:


Reise:


Erwachsene:
Kinder:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:


Nachricht:


Spamschutzfrage: Wieviel ist fünf plus sechs ? (Bitte als Zahl)