Home
Über uns
Service
Fuhrpark
Reiseversicherung
Kontakt
Impressum

Gutschein anfordern

Für jede Gelegenheit das passende Geschenk! Reisegutscheine von Dobler Reisen.

Katalog bestellen

Hier können Sie unseren neuen Katalog bestellen. Daten ausf�llen und absenden.
Apulien und Matera

Lernen Sie die schönsten Regionen Italiens kennen. Der Pilgerort Monte Sant',Castel del Monte - Matera, sowie die Höhepunkte Apuliens, bilden die Highlights dieser Reise. Wir entführen Sie zu den Naturschönheiten des noch etwas „unbekannten" Italiens.

 

1. Tag -Dienstag, 28.April 2020:

Von Ihrer Zusteigestelle Fahrt über Salzburg - Villach - Udine - Bologna in den Raum Fano/Pesaro, wo wir unsere Zwischenübernachtung haben. ANF.

 

2. Tag - Mittwoch, 29.April 2020:

Nach dem Frühstück treten Sie die Weiterreise nach Gargano an. ANF.

 

3. Tag - Donnerstag, 30.April 2020:

Heute erkunden Sie den Sporn des italienischen Stiefels. Der Monte Sant' Angelo ist ein bedeutender Pilgerort. Hier befindet sich eine Felsenhöhle, die der Erzengel Michael selbst ausgesucht haben soll, damit die Menschen hier seiner gedenken. In einem typischen Lokal stärken Sie sich mit Bruschetta, gegrilltem Käse, Salat, Wein und Zitronenlikör. Dann sind Sie fit für die Foresta Umbra. Im „schattigen Wald" erwarten Sie riesige Buchen, Eichen, Ulmen und Ahornbäume. Genießen Sie diese Natur auf einer leichten Wanderung (ca. 2 Stunden). ANF.

 

4. Tag - Freitag, 01.Mai 2020:

Nach dem Frühstück geht es weiter in den Raum Alberobello/Ostuni, wo Sie die nächsten 4 Nächte verbringen werden. Schon von weitem sehen Sie die majestätische Castel del Monte, die Steinkrone Apuliens, auf einem Hügel thronen. Ebenso geometrisch gebaut ist die direkt am Meer gelegene „Königin der Kathedralen" in Trani Ihre schönste Seite weist zum Wasser, damit die Seefahrer, die von hier aus auf große Fahrt gingen, einen eindrucksvollen Blick hatten. ANF.

 

5.Tag - Samstag, 02.Mai 2020:

In der Tropfsteinhöhle Castellana entdecken Sie eine Wunderwelt aus Stalagmiten und Stalaklieten, lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und Sie sehen faszinierende Figuren. Ostuni wird die „weiße Stadt Apuliens" genannt. Weiterfahrt nach Alberobello und Besichtigung der berühmten Trulli. Diese einzigartigen runden Hirten und Bauernhäuser aus weißem Trockenmauerwerk mit schwarzem Kegeldach bilden ein bemerkenswertes Stadtbild. ANF.

 

6.Tag - Sonntag, 03.Mai 2020:

Als Perle des apulischen Barock ist Lecce bekannt. Die markanten Gebäude und die unbestrittene Schönheit ihrer Kirchen machen die Stadt zum Florenz des Südens. Sie besuchen die Piazza Oronzo, die das Herz der Stadt, bildet, und sehen die Überreste des römischen Amphitheaters. Am Nachmittag erreichen Sie Otranto, Die türkische Invasion 1480 artete in blutigen Kämpfe aus, welche am Ende von der heldenhaften Standhaftigkeit der Bewohner berichtet, welche ihren christlichen Glauben nicht verleugnen wollten. Die sterblichen Überreste der 800 Märtyrer befinden sich in den Apsiden der Kathedrale.

 

7.Tag - Montag, 04.Mai 2020:

Zum Staunen regt der Anblick der so genannten „Sassi" von Matera an, in Fels gehauene Höhlen, die in frühgeschichtlichen Zeiten als relativ komfortable Behausungen errichtet wurden - und bis nach dem 2.Weltrkreig als Unterkünfte dienten. Über einem seltsamen Massiv thront ein Sahnehäubchen aus Häusern, Klöstern und Kirchen, das im milden Licht pastellfarben leuchtet. Und Matera bietet noch mehr: Zu den herausragenden Grotten-Schätzen Materas gehören Dutzende von Höhlenkirchen, Matera fasziniert Besucher seit langer Zeit und deshalb ist es kein Wunder, dass die Stadt heute Weltkulturerbe ist und 2019 zur Europäischen Kulturhauptstadt gewählt wurde. ANF.

 

8.Tag - Dienstag, 05.Mai 2020:

Heute treten Sie die Weiterreise in den Raum Fano/Pesaro zu unserer Zwischenübernachtung an. ANF.

 

9.Tag - Mittwoch, 06.Mai 2020:

Heimreise über Bologna - Udine - Villach - Salzburg zu Ihrer Zusteigestelle.

 

 




   





Anrede:
Titel:
Vorame:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail:


Reise:


Erwachsene:
Kinder:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:


Nachricht:


Spamschutzfrage: Wieviel ist acht plus vier ? (Bitte als Zahl)