Home
Über uns
Service
Fuhrpark
Reiseversicherung
Kontakt
Impressum

Gutschein anfordern

Für jede Gelegenheit das passende Geschenk! Reisegutscheine von Dobler Reisen.

Katalog bestellen

Hier können Sie unseren neuen Katalog bestellen. Daten ausf�llen und absenden.
An die Costa Brava auf einen Cava

Zwischen versteckten Buchten, Pinienwäldern, Traumstränden und steilen Klippen erstreckt sich eine der malerischsten Gegenden Spaniens: die Costa Brava. Geschichte und Kunst in Form von Klöstern, Kirchen, Brücken, archäologischen Fundstätten, Baudenkmälern und jahrhundertealte Fiestas geben diesen über 200 km langen Küstenstreifen im Norden von Katalonien, in der Provinz Girona, ein besonderes Gepräge.

 

1. Tag - Sonntag 19.April 2020:

Von Ihrer Zusteigestelle Fahrt über Salzburg - Innsbruck - Bozen - Brescia in den Raum Diano Marina zur Zwischenübernachtung. ANF.

 

2. Tag - Montag, 20.April 2020:

Heute treten Sie die Weiterreise über Nizza - Montpellier - Narbonne - Girona in den Raum Malgrat de Mar an. Am Abend Zimmerbezug. ANF.

 

3. Tag - Dienstag, 21.April 2020:

Nach dem Frühstück unternehmen Sie eine ganztägige Costa Brava Rundfahrt.

Hauptanziehungspunkt der Altstadt Gironas ist die gotische Kathedrale. In ihrem Museum kann ein Bildteppich bewundert werden, der aus dem 11. Jh. stammt und die Schöpfungsgeschichte zeigt. Danach geht es weiter nach Tossa de Mar. Ein viel besuchtes Seebad mit schönem Strand und reizvoller Promenade. Die Oberstadt wird von einer mittelalterlichen Mauer mit Wehrtürmen eingegrenzt. Am Rand der Unterstadt befinden sich die Reste einer römischen Siedlung. Platja d'Aro bietet seinen Besuchern fantastische Einkaufsmöglichkeiten. Nur wenige Kilometer entfernt liegt die Luxuswohnsiedling S'Agaro. San Feliu ist Hauptausfuhrhafen für die ortsansässige Korkindustrie, ist aber auch als Seebad sehr gefragt. ANF.

 

4. Tag - Mittwoch, 22.April 2020:

Heute besuchen Sie als erstes den Montserrat, den heiligen Berg der Katalanen. Das Kloster mit der Basilika und ihren Nebengebäuden bildet eine in sich geschlossene Stadt. Das Madonnenbild von Montserrat ist eines der bedeutendsten Wallfahrtsziele in ganz Spanien. Nach einem Mittagessen fahren Sie weiter nach Vilafranca del Penedes. Die Stadt liegt inmitten von Weinbergen. Natürlich darf hier der Besuch eines Weinkellers nicht fehlen. Nach einer Videovorführung folgt die Rundfahrt mit einem kleinen Zug über das Weingut, während der Sie Erklärungen zur Weinproduktion im Einklang mit der Natur erhalten. Das familiengeführte Weingut kann auf über 130 Jahre Bestehen zurückblicken.  ANF.

 

5. Tag - Donnerstag, 23.April 2020

Nach dem Frühstück geht es nach Barcelona. Barcelona ist eine weltbürgerliche Stadt mit einer Vielzahl von Sehenswürdigkeiten wie das „Gotische Viertel", die Bauwerke Antoni Gaudis wie die Kirche Sagrada Familia, der Park Güell, Casa Batllo und Casa Mila. Bummeln Sie über die Ramblas und lassen die Atmosphäre dieser Großstadt auf sich wirken. Anschließend fahren Sie zurück ins Hotel an der Costa Brava. ANF.

 

6. Tag - Freitag, 24.April 2020:

Heute heißt es dann Abschied nehmen. Sie verlassen Spanien und fahren zurück in den Raum Diano Marina. ANF.

 

7.Tag - Samstag, 25. April 2020:

Heute treten Sie die Heimreise über Brescia - Bozen - Innsbruck und Salzburg an.

 

 




   





Anrede:
Titel:
Vorame:
Name:
Straße:
PLZ:
Ort:
Telefon:
E-Mail:


Reise:


Erwachsene:
Kinder:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:
Kind Name:
Alter:


Nachricht:


Spamschutzfrage: Wieviel ist fünf plus sieben ? (Bitte als Zahl)